ALEAS e.V. – Schulung zur Haltung und Ausbildung von Lamas und Alpakas besucht

dietricha Aktuelles

Am Sonntag, den 13.09.2020 besuchten meine Frau Kerstin und ich einen ALEAS Kurs A, zur Haltung und Ausbildung von Alpakas und Lamas bei München.
Einen ähnlichen Kurs haben wir bereits in Magdeburg bei Sonnenland Alpaka besucht, mit dem Unterschied, dass am Ende des aktuellen Kurses eine Sachkundeprüfung zum Nachweis nach §11 TierSchG abgelegt wurde.
Dieser ist unter anderem erforderlich, sobald man direkt mit den Tieren gewerblich tätig werden möchte.
Sehr interessant war für uns auch der erstmalige, praktische Umgang mit den größeren Lamas.
Weiterhin haben wir viele neue Tipps von der Referentin und Alpaka-Lama Expertin Dr. Ilona Gunsser mitgenommen.
Die Prüfungsergebnisse stehen zwar noch aus, aber wir sind guter Dinge, dass die Prüfung nach einer so hochwertigen Schulung für uns positiv ausfallen werden. Die Ergebnisse gibt es in ca. 6-8 Wochen.
Der Aufwand der langen, fünfstündigen Reise hat sich diesbezüglich sehr gelohnt.
Unserer Meinung nach ist der Kurs für alle Alpaka- oder Lama-Halter (auch nicht-gewerbliche) eine Pflichtveranstaltung, um sich über die Kameliden fachgerecht zu informieren und ihnen ein bestmögliches Leben bieten zu können.

Das könnte dir auch gefallen …

Aktuelles aus der Lengeder Alpaka-Welt

Lange gab es keinen Beitrag auf unserer Seite, welchen wir hiermit nachkommen möchten. Das lag in keinster Weise daran, dass […]

Mitten drin …

… in der Alpaka-Wander-Saison. Wir haben nun nahezu wöchentlich eine Wanderung mit unseren Wollmäusen.Das Wetter spielt gut mit und die […]

Pfingstmontag im Rittergut

Am Pfingstmontag ist in Sachsen-Anhalt Tag der offenen Schlösser 2022. Wir werden mit zwei Alpakas auch in einem ganz besonderem […]