Über uns

Herzlich Willkommen bei Alpaka Glück

*** Nicht alle Engel haben Flügel – manche haben Wolle ***


Die Geschichte mit und über unsere Alpakas.


Im Jahr 2015 haben mein Mann und ich bei Sonnenland Alpaka, in Magdeburg Lehrgänge besucht, um den Umgang mit diesen besonderen Tieren in der Theorie und Praxis kennenzulernen.

Im Anschluss an die lehrreichen Kurse, haben wir aus der Region Hannover zwei Huacaya Hengste (Hansi und Paco) gekauft und das gelernte angewendet.
(Diese beiden sind mittlerweile Wallache)

Im November 2018 kam der Huacaya Junghengst (Pedro, Halbbruder von Paco) und im Mai 2019 eine hübsche Suri Stute aus der Nähe von Leipzig (Suri) zu uns.

2020 besuchten mein Mann Andreas und ich in der Nähe von München einen ALEAS A-Kurs über die Haltung und Ausbildung von Alpakas und Lamas.
Im Anschluss legten wir erfolgreich eine theoretische Prüfung zur Sachkunde ab, welcher uns nach §11 des Tierschutzgesetz (TierSchG) die Sachkunde rechtskonform bestätigt.

Unser Betrieb ist vom Veterinäramt Peine intensiv geprüft und zertifiziert worden (seit Anfang 2021) und alle unsere Alpaka sind dort gemeldet.
Alle unsere Tiere sind bei LAREU gelistet, entwurmt und gechipt.

Wir können Ihnen Alpaka Produkte wie Socken und selbstgestrickte Alpaka Strickware anbieten.
Im Programm haben wir auch die beliebte Steppdecke Romana Sommer, ein Spitzenprodukt.
Des Weiteren bieten wir Ihnen 100% natürliche Seifen aus der Keratin-haltigen Alpaka-Faser an.
Keratin pflegt Haut und Haar und unterstützt die Regeneration.
Und für die lieben Kleinen haben wir neben den warmen und stabilen Kindersocken, ein süßes Alpaka Kuscheltier.
Diese Artikel können Sie auch online in unserem Shop erwerben.

Weiterhin können Sie sich bei einer kleinen Alpaka-Wanderung mit den Tieren vertraut machen, entspannen und sie kennenlernen.
Unter anderem führt bei uns eine Teilstrecke des Jakobsweg von Magdeburg nach Höxter vorbei.
Für die jüngeren Kinder bieten wir Erlebnis- und Kennlerntage mit unseren Alpakas an.
Dort können die kleinen Kids die Tiere mal streicheln, füttern und in unserem abgesperrten Bereich unter Aufsicht führen. Dabei erfahren sie viel wissenswertes über diese Flucht- und Herdentiere.

Durch die Erfahrungen mit Judo für behinderte Menschen (Ausbildung als Trainer-C für ID-Judo), kann ich auch tiergestützte Therapien in Zusammenarbeit mit Ihrem Physiotherapeuten oder Betreuer nach Absprache anbieten.
Unsere Alpaka sind von ihrem Wesen dafür sehr geeignet.

Bei Fragen nehmen Sie gerne mit mir Kontakt auf.

Mit wolligen Grüßen
Kerstin Dietrich